Diese Website verwendet Cookies.
Durch die Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos OK
<div class="text_box" style="z-index:994;"><h3>Bitte aktiviere HTML Frames um die Website mit allen funktionen nutzen zu k&ouml;nnen!</h3></div>
Nutze den IE(Internet Explorer) um alle VBScripts nutzen zu können!
Installiere Silverlight und benutze einen Internet Browser( z. B. IE(Internet Explorer)) der Silverlight unterstützt um alle Silverlight Apps nutzen zu können.
Klicke hier um eine Sichere SSL verbindung zu starten.
Loading...

Krieg mit Chaos erfüllt

Wenn das Chaos regiert, regiert der Krieg und wenn Krieg regiert, gibt es kein Licht.
Aber ohne Licht kann es keine Dunkelheit geben und ohne Dunkelheit kann das Chaos nicht leben.
So wird immer ein Funke Licht da sein, wenn Krieg herrscht, denn ohne Licht kann es keinen Krieg geben.
Und Krieg kann nur mit Liebe zur Menschheit gerettet werden, doch im Krieg gibt es sowas nicht.
Deswegen muss einer den Anfang machen, den Anfang vom Ende, den Anfang vom Ende des Krieges.
Aber selbst, wenn dies gelingt, die Ruinen nicht wegzudenken sind!
Und Ruinen bringen Furcht mit sich und nur, wenn man auch mit Hoffung erfüllt ist, wird die Furcht gleichviel.
So saget ich euch, wenn Krieg regiert, wird das Licht unterdrückt, also bewahret es tief in euren Herzen auf.
Denn wenn ihr das tut, habt ihr immer Hoffnung in euch!
Copyright(c) by Marek Küthe

Author: Marek Küthe()

www.hundert-prozent.net


Startseite | Teilen | Einstellungen | Impressum humans.txt